Hundesportverein Trossingen e.V.
Heinz-Mecherlein-Strasse 22, 78647 Trossingen

Trainingsangebot - THS-Ausbildung

THS - Ausbildung

Zum THS (Turnierhundesport) gehören verschiedene Disziplinen, die von Hunden jeder Art und Rasse bewältigt werden können. Der THS wird als Leichtathletik des Hundesports verstanden, bei dem es vor allem um den Spaß am gemeinsamen Training mit dem Hund geht.

Die verschiedenen Wettkampfs-Disziplinen im Überblick:

Vierkampf 1 (VK 1) + Vierkampf 2 (VK 2)

Der Vierkampf setzt sich zusammen aus dem Gehorsam, dem Hürdenlauf, dem Slalom und dem Hindernislauf. Die Bewertung erfolgt durch eine Gesamtbewertung von Laufzeiten und Punktevergabe eines Leistungsrichters.

Beim VK2 wird der Gehorsam in Freifolge gezeigt und die Übung Steh kommt hinzu. Der Hürdenlauf wird Hin und zurückgezeigt und der Hundeführer muss mit springen.

 

 Hindernislauf Spezial

Die Hindernisbahn wird in zwei Durchgängen nach Laufzeit und Bewältigung des Parcours durch den Hund bewertet.

 

Geländelauf

Der Hundeführer läuft mit seinem angeleinten Hund eine Strecke von 2000m oder 5000m.

 

 

CSC - Combinations Speed Cup + Shorty

Staffellauf mit 3 Startern in einer Mannschaft. Es werden 3 Sektionen durchlaufen, zur Wertung wird die Gesamtzeit aller 3 Starter verrechnet. Der Shorty ist eine Kurzform des CSC bei dem 2 sich kreuzende Laufbahnen durchlaufen werden.

 

QSC - Qualifikations Speed Cup

Auf 2 identischen, paralell aufgebauten Bahnen wird im K.O. System gegeneinander gelaufen.  

E-Mail
Karte
Infos
Instagram